Ganzheitliches Abfallmanagement.

Unsere Vorgehensweise lässt sich grob in drei Blöcken zusammenfassen. Im ersten Schritt führen wir eine detaillierte Bestandsaufnahme und einen Scan der aktuellen Situation Ihrer Abfall- und Nebenströme durch. Daraus entwickeln wir für Sie einen individuellen Umsetzungsplan. Sofort nach Ihrer Zustimmung zum Umsetzungsplan implementieren wir unser Managementsystem zur Optimierung Ihrer Abfall- und Nebenströme. Die längerfristig wirkenden Optimierungen erreichen wir letztendlich im laufenden Prozess durch kontinuierliche Überwachung, Auswertung und Anpassung. So managen wir Ihre Abfallströme in die richtige Richtung.

Scan Abfallströme.

durch eine detaillierte Bestandsaufnahme Ihrer derzeitigen Abfallströme

Umsetzungsplan.

Pragmatische Umsetzung nach einem festgelegten Prozedere

Management.

kontinuierliche Überwachung Ihres eigenen Dashboards unter anderem mit übersichtlichen Auswertungen

Abfallströme scannen + Optimierungshilfen

Der Scan der aktuellen Situation besteht aus zwei Teilen: einem Finanzscan und einem operativem Scan. Mit dem Finanzscan erfolgt eine Bestandsaufnahme aller Ihrer aktuellen Verträge, bestehenden Abnehmer und getroffenen Vereinbarungen. Welches sind die Dienstleistungen, die Sie jetzt kaufen, zu welchen Preisen, Konditionen und Laufzeiten? Der operationelle Scan ist die Abbildung Ihrer Abfallströme am Standort selbst. Wie laufen die Prozesse, wie sieht die Logistik aus? Wir machen eine Bestandsaufnahme, inwieweit die aktuelle Arbeitsweise Ihren Nachhaltigkeitszielen und -verpflichtungen entspricht.

Bei unserer Auswertung zeigen wir konkret auf, was Sie verbessern, einsparen und nachhaltiger gestalten können. Basierend auf diesem Betriebs- und Finanzplan entscheiden Sie, ob Sie mit uns zusammenarbeiten möchten oder nicht.

Implementierung

Die Einigung über den Umsetzungsplan wird in einer gemeinsam getroffenen Vereinbarung festgelegt. Ab diesem Zeitpunkt steht Ihnen Ihr Greenwaste-Projektmanager zur Seite. Er bleibt Ihr kontinuierlicher Ansprechpartner für alle Angelegenheiten. Wir führen die neuen Prozesse ein, treffen gegebenenfalls neue Vereinbarungen mit bestehenden und neuen Lieferanten und verbinden Sie mit unserem „Control Tower“, von wo aus wir alles steuern und begleiten können.

Management

Das Management von Abfallströmen ist ein dynamischer Prozess. Ihre Situation kann sich ändern, ebenso wie Ihre Abfallströme. Darauf reagieren wir umgehend. Dies gilt auch für nachhaltige innovative Entwicklungen und sich ändernde Gesetze und Vorschriften. Wir überwachen kontinuierlich die Ist-Situation und auf unserem übersichtlichen Dashboard haben Sie permanent Überblick über die Performance. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die optimale Vorgehensweise je Abfallstrom angewendet wird und Sie immer zu 100% compliant sind. Dies sehr übersichtlich dokumentiert in einer Rechnung pro Monat.

Unsere Arbeitsweise in 10 Schritten.

Unsere Vorgehensweise lässt sich grob in drei Blöcken zusammenfassen. Im ersten Schritt führen wir eine detaillierte Bestandsaufnahme und einen Scan der aktuellen Situation Ihrer Abfall- und Nebenströme durch. Daraus entwickeln wir für Sie einen individuellen Umsetzungsplan. Sofort nach Ihrer Zustimmung zum Umsetzungsplan implementieren wir unser Managementsystem zur Optimierung Ihrer Abfall- und Nebenströme. Die längerfristig wirkenden Optimierungen erreichen wir letztendlich im laufenden Prozess durch kontinuierliche Überwachung, Auswertung und Anpassung. So managen wir Ihre Abfallströme in die richtige Richtung.

  • 1Analyse Vertäge
  • 2Standort(e) begehen
  • 3Ausarbeitung der aktuellen Situation
  • 4Managementvorschlag
  • 5Go / No Go
  • 6Vertragabschluss
  • 7Implementierung
  • 8Einsparpotentiale umsetzen
  • 9Routinierte Management-Phase
  • 10Kontinuerliche Optimierungen

Ihre Abfallströme in die richtige Richtung.